Startseite


Betreten der Halle nur nach 2Gplus – Regeln


Nur möglich solange die Inzidenz 1000 nicht übersteigt!

Was 2G plus bedeutet:

Die Person muß geimpft oder genesen sein und einen Test nachweisen können. Entweder einen PCR Test oder Poc  Antigen Test mit Zertifikat oder einen Selbsttest der im Testraum in der Halle unter Aufsicht vorgenommen wird. Bitte Test selber mitbringen – Es werden keine Tests vom Verein zur Verfügung gestellt!

In den Landkreisen und Städten mit einer Inzidenz von über 1000 ist ein Sportbetrieb vollständig untersagt. Dies bedeutet, dass weder Training noch Wettspielbetrieb stattfinden dürfen. Es ist auch möglich, dass die zuständigen Behörden vor Erreichen dieser 1000er-Grenze Sportstätten schließen bzw. den Sportbetrieb unterbinden.




Willkommen auf der Internetseite der Tischtennis Abteilung des SV Gündlkofen.

Eine der schnellsten Reaktionssportarten der Welt erfordert die Anwendung der richtigen Schlagart im richtigen Augenblick, um den kleinen Zelluloid -Ball für den Gegner unerreichbar zurückzuspielen.

Egal ob Hobbyspieler, Anfänger, Fortgeschrittener oder gar Leistungsspieler; alle sind willkommen und herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen.

Hobbyspieler können sich mit gleichgesinnten im Training messen und Spieler und Spielerinnen mit höheren Ambitionen und vor allem Kinder und Jugendliche werden von unseren lizensierten Übungsleitern in die Geheimnisse des Tischtennissportes eingeführt.

Das Erwachsenen Training findet auch in den Schulferien statt.

Beachten Sie bitte den Terminplan.

Komm vorbei und spiel mit!